Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Christliche Gesellschaftslehre

Herzlich Willkommen beim Seminar für Christliche Gesellschaftslehre und Pastoralsoziologie

 
Der Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre und Pastoralsoziologie wird nicht wieder besetzt. Deshalb wurde im Sommer 2017 eine Arbeitsstelle eingerichtet.
 

Die Leitung des Seminars hat der Direktor des Moraltheologischen Seminars Prof. Dr. Dr. Jochen Sautermeister. 

Arbeitsstelle Christliche Gesellschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung globaler Herausforderungen

Im August 2017  hat die neu eingerichtete „Arbeitsstelle Christliche Gesellschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung globaler Herausforderungen“ (A.CGL Bonn) ihre Arbeit an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Bonn aufgenommen.

Weitere Infos über das Profil, die Ziele und die Aktivitäten der A.CGL Bonn finden Sie hier.

Aktuelles:

Meldungen:

    • Start der „Arbeitsstelle Christliche Gesellschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung globaler Herausforderungen“: Im August 2017  hat die neu eingerichtete „Arbeitsstelle Christliche Gesellschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung globaler Herausforderungen“ (A.CGL Bonn) ihre Arbeit an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Bonn aufgenommen. Weitere Informationen über das Profil, die Ziele und die Aktivitäten der A.CGL Bonn finden Sie hier.
    • Für Studierende im Studiengang Magister Theologiae haben wir einen aktuellen Leitfaden zur Erstellung von Modulhausarbeiten/Wissenschaftlichen Hausarbeiten in den Modulen 12 und 13 hier auf der Seite des Moraltheologischen Seminars online gestellt.
    • "Mit klaren Normen gegen Hysterie und Fake News" - Ein Interview mit Prof. Sautermeister in den Aachener Nachrichten. Zum Interview:
Lehrveranstaltungen und Studieninformationen:
  • Eine Übersicht über die Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2017/2018 finden Sie hier.
  • Hinweise zur Erstellung von Modulhausarbeiten/Wissenschaftlichen Hausarbeiten in den Modulen 12 und 13 finden Sie hier auf der Seite des Moraltheologischen Seminars.
Artikelaktionen