Sie sind hier: Startseite Sommersemester 2013

Sommersemester 2013

101000201
Vorlesung

Kontinuität und Neubeginn - Zentrale Themen in der Geschichte des Christentums

M 2/LG2, BA-Minor, Aufbau

Zeit:                Die 9-11 Uhr

Ort:                 HS VII

Beginn:         09. April 2013

 

Zuordnung zum Studiengang/Fachbereich:

Modularisierter Studiengang MNKG (Einführung in die Theologie aus historischer Sicht)

Aufbau/Ziel der Veranstaltung:

Im Rahmen des Einführungsmoduls in die Historische Theologie werden in der Vorlesung grundlegende Themen christlicher Geschichte im Mittelalter und in der Neuzeit angesprochen. Die Spanne reicht von Methoden und Grundlagen des Faches und Fragen der Missionsgeschichte Europas über die Rolle der Karolinger im 8. Jahrhundert und über Fragen der Reformation bis hin zu Problemen der Kirche im 19. Jahrhundert und in der Zeit des Nationalsozialismus. Gefragt wird immer auch nach Kontinuitäten christlicher Präsenz, nach Reformen und Neuanfängen und auch nach Brüchen in den christlichen Traditionen.

 

Literatur wird zu Beginn der Vorlesung zu jedem Einzelthema bekannt gegeben. Einführend ist zu lesen: Theologische Quartalschrift 184 (2004) Heft 4, S. 221-286. Kopiervorlagen hierzu sind am Lehrstuhl erhältlich.

 

 

101001001
Vorlesung

Struktur und Wandel - Kirche in historischer Perspektive

M 10/LA2

Zeit:                Mi 9-10 Uhr

Ort:                 HS VII

Beginn:         17. April 2013

 

Zuordnung zum Studiengang/Fachbereich:

Modularisierter Studiengang MNKG (Einführung in die Theologie aus historischer Sicht)

Aufbau/Ziel der Veranstaltung:

Die Vorlesung wird sich insbesondere mit dem Verhältnis von Kirche und Herrschaft/Staat im Verlauf der Geschichte beschäftigen. Dazu gehören Fragen der Institutionalisierung der „Landeskirchen“ im Mittelalter, das Verhältnis von Papsttum und Herrschaft und die Auseinandersetzungen von Kirche und Staat in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert.

 

Literatur: Wird zu Beginn der Vorlesung bekanntgegeben. 

 

 

 

KÖLN
Hauptseminar 
Dr. R. Heyder

Das Zweite Vatikanische Konzil und die Kirche

Zeit:                Blockveranstaltung

Beginn:         Erste Sitzung 08. April 2013, 16-17.30 Uhr

Ort:                 100 Hauptgebäude, HS VIII

Bitte achten Sie auf die Informationen im Kölner Vorlesungsverzeichnis.




101006007
Oberseminar

Forschungskolloquium: Lektüre neuerer Literatur zur Kirchengeschichte

 

Das Forschungskolloquium findet als Blockveranstaltung am 12. und 13. Juli 2013 statt. Der Ort wird rechtzeitig bekanntgegeben. Interessenten melden sich bitte unter [Email protection active, please enable JavaScript.] an.  

 

Zuordnung zum Studiengang/Fachbereich:            Diplom, Magister, Lehramt, Promotion

Zielgruppe:                          Studierende aller Studiengänge, die eine Abschlußarbeit
in MNKG anfertigen wollen.

Vorkenntnisse:                  Besuch eines Hauptseminars in MNKG

Aufbau/Ziel der Veranstaltung:

Gemeinsam wird neuere Literatur zur Kirchengeschichte gelesen.

Scheinerwerb:                   nicht möglich

Literatur zur Vorbereitung:         Literatur wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben. 

 

 

 

101002304

Übung: „Kirchenbau im Rheinland“

M15F / M 23E / LWP 2

Zeit:   16-18 Uhr

Ort:     Seminarraum IKG, Raum 2.015

Beginn: 17. April 2013

Zuordnung:                         M 15 F/M 23 E; LWP 2

Zielgruppe:                         Studierende aller Studiengänge im Magisterstudium und
                                               Theologie im Nebenfach

Aufbau/Ziel der Veranstaltung:

Das Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Kenntnissen zu den Zusammenhängen von Geschichte und künstlerischen Ausdrucksformen des Glaubens im 20. Jahrhundert. Geplant sind zwei ganztägige Exkursionen nach Aachen und Köln. Die Sitzungen in der Universität dienen der Vorbereitung der beiden Exkursionen.

Termine:        17.04.2013    Erste Sitzung zur Planung u. Besprechung der Exkursio-

nen und Referatsvergabe

                        08.05.2013    Sitzung Universität (16-18 Uhr)

                        15.06.2013    Exkursion Aachen (8-20 Uhr)

                        19.06.2013    Sitzung Universität (16-18 Uhr)

                        22.06.2013    Exkursion Köln (8-20 Uhr)

 

 

 

101002306
Projektseminar

Kulturvermittlung und Öffentlichkeit

M 23 E

Prof. Dr. Muschiol durch Dipl.-Theol. T. Kanngießer

Zeit:    Blockveranstaltung

Ort:     Bibliothek IKG, Raum 2.015

Beginn: 1. Sitzung 17. April 2013, 18.00 Uhr

Zuordnung zum Studiengang/Fachbereich: Projektseminar im Wahlpflichtbereich

 Mag.Theol. Modul 23 E

Zielgruppe:                         Studierende aller Studiengänge im Magisterstudium

Voraussetzung:                 Teilnahme an dem Modul 23 E im Wintersemester 2012/2013

Vorkenntnisse:                  Besuch eines kirchengeschichtlichen Proseminars

Aufbau/Ziel der Veranstaltung:

Im Rahmen dieser Blockveranstaltung werden Vorarbeiten für ein selbständig zu gestaltendes Projekt aus dem Bereich von Kunst, Kirche und Kirchenraumpädagogik geleistet. Die Abschlußpräsentation des Projektes findet nach Möglichkeit im Rahmen des Dies Academicus (29.05.2013) statt. Weitere Termine werden bei der ersten Sitzung abgesprochen. 

 

 

 

101000202
Seminar

„Mission und Macht im Frankenreich“ - Einführung in das Studium der Mittleren und Neueren Kirchengeschichte

 M 2/LG 2

Prof. Dr. Gisela Muschiol durch Dipl.-Theol. A. Möhlig und J. Wenner M.A.

                                              

Zeit:                Die      16-18 Uhr

Ort:                 IKG-Bibliothek, Raum 2.015

Beginn:         16. April 2013

mit eintägiger Exkursion

 

Zuordnung zum Studiengang/Fachbereich:            Modularisierter Studiengang MNKG

Zielgruppe:                                                 Studierende im ersten Studienabschnitt

Vorkenntnisse:                                          keine

Aufbau/Ziel der Veranstaltung:

Die Taufe des Frankenkönigs Chlodwig an der Wende vom 5. zum 6. Jahrhundert wird häufig mit der Durchsetzung des katholischen Christentums im Abendland gleichgesetzt. In diesem Seminar soll der Frage nachgegangen werden, ob diese Aussage haltbar ist bzw. wie sich das Christentum nördlich der Alpen im Frühmittelalter ausgebreitet hat. Dazu sollen die irischen und angelsächsischen Einflüsse durch Missionare wie Columban, Willibrord oder Winfried Bonifatius auf dem Kontinent untersucht und die daraus resultierenden merowingisch-karolingischen Beziehungen zum Papsttum fokussiert werden. Im Rahmen einer Exkursion soll das im Seminar Erarbeitete kontextualisiert werden.

Das Seminar ist eine Einführung in das Studium der Mittelalterlichen Kirchengeschichte, in dem unter anderem der Umgang mit mittelalterlichen Quellen eingeübt wird.

 

Scheinerwerb:

  • regelmäßige Teilnahme, kontinuierliche Vorbereitung und Mitarbeit
  • inhaltliche Mitgestaltung einer Seminarsitzung
  • Anfertigung einer Hausarbeit

 

Empfohlene Literatur zur Vorbereitung:

Arnold Angenendt, Das Frühmittelalter, Stuttgart/Berlin/Köln 31990, 169-182.

Spezielle Literatur wird zu Beginn des Seminars angegeben.

 

Anmeldung:

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte http://basis.uni-bonn.de oder per E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.] (mit vollständigen Angaben zu Adresse, Telefon-Nr., auch mobil und E-Mail-Adresse).

 

 

Sprechstunden:

  • Frau Prof. Dr. G. Muschiol: wird noch bekannt gegeben
  • Herr Dipl.-Theol. A. Möhlig: Dienstag, 11.00 Uhr und nach Vereinbarung
  • Herr Dipl.-Theol. T. Kanngießer: nach Vereinbarung
  • Frau J. Wenner M.A.: Mittwoch, 10 Uhr und nach Vereinbarung
Artikelaktionen