Sie sind hier: Startseite Personen Prof. Dr. theol. Gisela Muschiol Anno Busch Mag. Theol.

Anno Busch Mag. Theol.

Anno Busch

 

Akademische Ausbildung:

2012          Erwerb der Allg. Hochschulreife am Collegium Josephinum Bonn

2012-2014 Studium der Kath. Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2014-2015 Studium der Kath. Theologie an der Universität Wien

2015-2017 Studium der Kath. Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Abschluss: Magister Theologiae)

Abschlussarbeit: Der arische Jesus und das "Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben" (1939-1945) (Betreuung: Prof. Gisela Muschiol, Zweitkorrektor: Prof. Martin Ebner)

Seit 2017   Dissertationsprojekt: Der Volkswartbund. Ein Sittlichkeitsverein im 20. Jahrhundert (Betreuung: Prof. Gisela Muschiol

 

Beruflicher Werdegang:

2013-2014 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Dogmatik und Propädeutik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2015-2017 Studentische Hilfskraft am Dekanat der Kath.-Theol. Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2016-2017 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2017-2018 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Seit 2018   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

Forschungsschwerpunkte:

Katholische Kirche an der Schwelle zum 20. Jahrhundert

Katholische Kirche in der Weimarer Republik

Katholische Kirche und der Nationalsozialismus

Artikelaktionen