One Two
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Kirchenrecht Aktuelles / Veranstaltungen

Aktuelles / Veranstaltungen

Aktuelles / Veranstaltungen: 


 

    • „Déjà vu 2.0. Keine einzige Lehre wurde geändert - und doch soll beim Sex nun alles anders sein? Beobachtungen zu Amoris laetitia“, in: Theosalon. Meinungen zu Kultur und Religion [online]. Im Internet verfügbar unter: Link zum Beitrag
    • „Déjà vu. Es funktioniert nicht und ist unehrlich, verbal die Lehre hochzuhalten und praktisch von ihr abzusehen. Ein Kommentar zum Ende der Familiensynode“, in: Theosalon. Meinungen zu Kultur und Religion [online]. Im Internet verfügbar unter: Link zum Beitrag
    • „Die Geschichte des sexuellen Missbrauchs in der Kirche ist erst zu Ende erzählt, wenn über die Geschichten der Opfer und die Geschichten der Täter hinaus auch die Geschichte des bischöflichen Versagens erzählt worden ist.“ – Statements von Prof. Dr. Norbert Lüdecke in der ARD-Dokumentation „Das Schweigen der Männer“, Sendung vom 16. März 2015.
    • „Wenn jemand eine neue Sexualgemeinschaft nach einer Scheidung eingeht, dann gilt er amtskirchlich als Ehebrecher“ – Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke im ZDF (Frontal 21) zur Bischofssynode mit Blick auf wiederverheiratet Geschiedene, Sendung vom 23. September 2014.
    • „Es kann doch nicht sein, dass man Vollmacht beansprucht, aber bei der Verantwortlichkeit großzügig zu teilen bereit ist“ – Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke im WDR 5 (Diesseits von Eden) zur neuen Missbrauchsstudie, Sendung vom 30. März 2014.
    • „Die katholische Kirche möchte, dass Katholiken möglichst untereinander heiraten“ – Prof. Dr. Norbert Lüdecke in einem Beitrag der Deutschen Welle zu religiöser Partnervermittlung. Link zum Beitrag auf dw.de
    • „Daraus darf auf keinen Fall eine organisierte Gremienbefragung werden“ – Prof. Dr. Norbert Lüdecke im Deutschlandfunk zur „Kölner Kircheninitiative“.
    • „Gelebte Sexualität ist ausschließlich in einer gültigen Ehe statthaft“ – Prof. Dr. Norbert Lüdecke in einem Beitrag der Reihe „Theo?logisch!“ zum Thema „Wiederverheiratete Geschiedene“. Link zum Beitrag auf nrwision.de
    • „Die Angst der Kirchen vor dem Austritt“ – Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke im WDR 5 (Diesseits von Eden), Sendung vom 03. November 2013.
    • „Katholische Kirche: Die versteckte Revolution“ – Gastbeitrag von Prof. Dr. Norbert Lüdecke im Kölner Stadtanzeiger vom 12. Oktober 2013. Link zum Beitrag auf ksta.de
    • „Je nachdem, wie gravierend der Befund ist, wird der Papst handeln“ – Prof. Dr. Norbert Lüdecke in der Rheinischen Post vom 10. Oktober 2013. Link zum Artikel auf rp-online.de
    • „Nur der Papst kann den Bischof absetzen“ – Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke im WDR 2 vom 09. Oktober 2013.
    • „Ich kann keine Revolution erkennen“ – Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke im Deutschlandfunk vom 21. September 2013. Link zum Beitrag auf dradio.de
    • „Homosexuelle Handlungen sind ‚immer schwer sündhaft‘“. Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke im General-Anzeiger vom 03. August 2013. Link zum Artikel auf ga-bonn.de
    • „Das war seit Jahrhunderten klar“. Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke zum Konklave Link zum Video auf katholisch.de
    • „Jenseits von Rom“ (Hier und heute). Ein Beitrag von Jörg Laaks mit Ausschnitten aus dem Streitgespräch "Selbstabschaffung oder Profilierung: Wohin steuert die römisch-katholische Kirche?" mit Prof. Lüdecke vom 25.02.2013 in Duisburg.
    • Prof. Lüdecke im Interview mit der Deutschen Welle Link zum Beitrag auf dw.de
    • „Alles rechtens mit dem Rücktritt?“. Interview mit Prof. Dr. Norbert Lüdecke zum Rücktritt von Papst Benedikt XVI. Link zum Video auf katholisch.de

 

Frühere Veranstaltungen unter Mitwirkung von Prof. Lüdecke:


27. Januar 2017, Bonn


Aktuelle Stunde zum Thema:

»Richter Gottes: Der Fall Hildesheim« – Zum Umgang mit sexuellem Missbrauch durch Priester in der katholischen Kirche 


Film mit Autorinnen- und Expertengespräch:

 
Eva Müller  (Film- und Buchautorin)

Prof. Dr. Bernhard Sven Anuth (Abteilung für Kirchenrecht, Universität Tübingen, Ordentliches Mitglied der Kommission sexueller Missbrauch, Bistum Rottenburg-Stuttgart)

Prof. DDr. Norbert Lüdecke (Moderation)

(Kirchenrechtliches Seminar, Universität Bonn)

Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Bonn
9-11 Uhr in HS VII, Universitätshauptgebäude

 

Flyer als pdf

____________________________________________________________________

 

4. Mai 2016, Bonn

Aktuelle Stunde zum Thema:

»Dabeisein oder Teilhaben? Wiederverheiratete Geschiedene nach 'Amoris laetitia'.« 


mit
 
PD Dr. Holger Dörnemann (Referatsleiter Ehe, Familie und Glaubensvermittlung im Generalvikariat des Erzbistums Köln)
Prof. DDr. Norbert Lüdecke (Kirchenrechtliches Seminar, Universität Bonn)
Prof. DDr. Jochen Sautermeister (Moraltheologisches Seminar, Universität Bonn)

Moderation: Prof. Dr. Gisela Muschiol (Institut für Kirchengeschichte, Universität Bonn)
 
Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Bonn
14-16 Uhr in Raum 2.015
 
 
17. Oktober 2013, Köln

Podiumsdiskussion zum Thema:

»Ein katholischer Frühling?« – Das Papst-Interview und seine Folgen


mit

Matthias Gierth
(Deutschlandfunk, Redaktion Religion und Gesellschaft)
Prof. Dr. Norbert Lüdecke (Universität Bonn)
Dr. Ulrich Harbecke (Journalist und Autor);

Moderation: Dr. Bernd Wacker (Karl-Rahner-Akademie)

– Veranstaltung der Karl-Rahner-Akademie Köln –


Ort: Jabachstr. 4-8, 50676 Köln,
Beginn: 19:00 Uhr
Gebühr: 10€ / 5€

 
25.02.2013, Duisburg

Streitgespräch zum Thema:

»Selbstabschaffung oder Profilierung: Wohin steuert die römisch-katholische Kirche?«


mit

Dr. Thomas von Mitschke-Collande
(Direktor em. von McKinsey)
Prof. Dr. Norbert Lüdecke (Universität Bonn);

Moderation: Prof. Dr. Franz-Josef Nocke

– Veranstaltung der Leserinitiative Publik e. V. in Zusammenarbeit mit dem Kösel-Verlag und dem Katholischen Bildungswerk Duisburg –


Ort: Karmel, Karmelplatz 1-3, 47051 Duisburg,
Beginn: 19:30 Uhr

 Link zum Programm des Kath. Bildungswerks Duisburg

Link zum Publik-Forum-Veranstaltungskalender

Link zur Veranstaltungsankündigung bei Facebook


 
18.02.2013, Trier

Podiumsdiskussion zum Thema: 

"Struktureller Verrrat?
Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche"

 

mit:

Christian Herwartz, SJ, Berlin

Prof. Dr. Norbert Lüdecke, Kirchenrechtler, Universität Bonn

Prof. Dr. Rainer Banse, Sozialpsychologe, Universität Bonn

Ein Bischof als Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz (angefragt)

 

Moderation: Christian Otterbach, Rundfunkjournalist (SR)

Ort: Angela-Merici-Gymnasium, Neustr. 35, 54290 Trier,

Beginn: 20 Uhr

Link zum Publik-Forum-Veranstaltungskalender

Link zur Ankündigung auf schafsbrief.de
 
Lüdecke_Mitschke-Collande.jpg


 

 
Prof. Lüdecke in der ZEIT zum Konzilsjubiläum: "War es wirklich eine Revolution?"

Link zu ZEIT-online
 
Artikelaktionen