Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Pastoraltheologie Mitarbeiter/innen Wissenschaftliche Mitarbeiter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. theol. Stefanie Höltgen

 

Wissenschaftlicher Werdegang
  • 2003-2009 Studium der Katholischen Theologie an der Universität Bonn
  • 2007-2009 Studentische Hilfskraft am Seminar für Kirchenrecht
  • 2009-2012 Wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Dogmatik und Propädeutik
  • seit 2009 Promotionsstudium bei Prof. Dr. Karl-Heinz Menke zum Thema "Eucharistische Anbetung"
  • 2010-2012 Promotionsstipendiatin der Universität Bonn
  • seit dem 1.04.2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Pastoraltheologie
  • 2018 Promotion im Fach Dogmatik zum Thema "Gestalten eucharistischer Anbetung. Phänomenologische Analyse und theologische Reflexion"
 
Publikationen
  • Höltgen, Stefanie, Gestalten eucharistische Anbetung. Phänomenologische Analyse und theologische Reflexion (Bonner Dogmatische Studien 60)  Würzburg 2019.
  • Höltgen, Stefanie, Eucharistische Anbetung als Selbsthingabe an den unbeherrschbar Anderen. Edith Steins Praxis eines christlichen Grundvollzugs, in: Edith Stein Jahrbuch 19, Würzburg 2013, 171-182.
 
  • Höltgen, Stefanie, Rezension zu Richard Hartmann: Was kommt nach der Pfarrgemeinde? Chancen und Perspektiven, Würzburg 2013, in: Pastoralblatt 6 (2015), 191.

 

Artikelaktionen