Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

"Die Ambiguität des alttestamentlichen Gottesbildes zwischen Abhängigkeiten und Befreiung"

Prof. Dr. Berges arbeitet an dem Projekt „Die Ambiguität des alttestamentlichen Gottesbildes zwischen Abhängigkeit und Befreiung“ (Reseach Area C)2 im Rahmen des Bonner Exzellenz-Clusters "Beyond Slavery and Freedom: Asymmetrical Dependencies in Pre-Modern Societies" (Dependency Cluster)3:

Prof. Dr. Berges beschäftigt sich mit den biblischen und insbesondere alttestamentlichen Wurzeln der Abhängigkeit und den Bewegungen gegen Unterdrückung. Welche biblischen Texte wurden zur Legitimierung und Delegitimierung der Abhängigkeit verwendet? Was passiert, wenn diese Texte im gleichen Zusammenhang von Unterdrückern und Unterdrückten benutzt wurden? Es ist sehr wahrscheinlich, dass die verschiedenen Gottesbilder stark in diese gegensätzlichen Strategien eingreifen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hauptgebaeude_06.JPG
© Dr. Thomas Mauersberg / Universität Bonn
Wird geladen