Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Christoph Schmitz

Wissenschaftliche Hilfskraft

Christoph Schmitz Bild.jpg
© Jenny Wenner

Christoph Schmitz

Wissenschaftliche Hilfskraft

2.022

+49 228 73-7416

Mein Name ist Christoph Schmitz. Ich bin 1987 in der Kreisstadt Bergheim/Erft geboren. Nach meinem Abitur am Bergheimer Erftgymnasium und dem Zivildienst an einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung studierte ich ab dem Wintersemester 2008/2009 bis zum Sommersemester 2014 an der Universität Köln die Unterrichtsfächer Kath. Religion und Pädagogik (Lehramt Sek I/II, Gym/Ges).

Parallel zum Studium arbeitete ich als Schulbegleiter an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Körperlich-Motorische Entwicklung. Nach dem Ersten Staatsexamen absolvierte ich am städtischen Gymnasium der Stadt Frechen mein Lehramtsreferendariat, das ich im April 2016 erfolgreich abschloss. Auf eine kurze Tätigkeit als Vertretungslehrer folgte im September 2016 meine Aufnahme als Priesterkandidat in das Erzbischöfliche Theologenkonvikt Collegium Albertinum.

Mit der damit einhergehenden Perspektive in den kirchlichen Dienst zu treten, studiere ich seit Oktober 2016 an der Universität Bonn mit dem Abschlussziel Magister Theologiae/Kirchliches Examen Kath. Theologie (voraussichtlicher Abschluss im Sommersemester 2021). Unterbrochen wurde die Bonner Studienzeit von einem einjährigen Studienaufenthalt in Freiburg im Breisgau (2018/2019). Seit Oktober 2020 arbeite ich als Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Kirchengeschichte Abt. Mittlere und Neuere Kirchengeschichte. 


Wird geladen