Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Dr. des. Jennifer Wenner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Jenny BIld.jpg
© Jenny Wenner

Dr. des. Jennifer Wenner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2.022

+49 228 73-7416

  • Ordensgeschichte des Mittelalters

  • Missionsgeschichte des Frühmittelalters

  • Medieval Gender Studies

  • Universitätsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

  • Kirche und Nationalsozialismus

1986

  • geboren in Soest

2005

  • Abitur am Priv. Ursulinengymnasium Werl

Wintersemester 2005/2006 bis Sommersemester 2006

  • Magisterstudiengang an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Mittelalterliche und Neuere Geschichte, Verfassungs-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, historische Geographie)

Wintersemester 2006/2007 bis Wintersemester 2011/2012

  • Magisterstudiengang an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Mittelalterliche und Neuere Geschichte, Alte Geschichte, kath. Theologie (Teilgebiet: Mittlere und Neuere Kirchengeschichte))

Sommersemester 2009

  • Aufenthalt am Deutschen Historischen Institut in Rom (DHI Roma)

Januar 2012

  • Abschluss des Studiums mit dem Grad der Magistra Artium

März 2018

  • Abschluss des Promotionsstudiums zum Dr. phil. an der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Betreuerinnen: Prof. Dr. Gisela Muschiol, Prof. Dr. Andrea Stieldorf)

Beruflicher Werdegang

April 2018 bis heute

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Universität Bonn (Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Gisela Muschiol)

März 2014

  • Forschungsaufenthalt am Institut for Advanced Study, University of Princeton. (Betreuung durch Prof. Dr. Alison Beach)

März 2013 bis Januar 2018

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Universität Bonn (Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Gisela Muschiol)

Februar 2012 bis Februar 2013

  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte der Universität Bonn  (Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Gisela Muschiol) - Projektstelle: Fakultätsgeschichte

November 2008 bis Januar 2012

  • Studentische Hilfskraft in der Arbeitsstelle für theologische Genderforschung (zugehörig zum Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte Bonn, Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Gisela Muschiol)

Magisterarbeit

„Frauen als Integrations- und Leitfiguren. Untersuchungen zur Hirsauer Reformbewegung.“ (Betreuer: Prof. Dr. Matthias Becher, Bonn)

Doktorarbeit

„Abbas admonet fratres“ - Ein Liber usuum (1301-1319/20) für Zisterzienserinnen? (Betreuerinnen: Prof. Dr. Gisela Muschiol und Prof. Dr. Andrea Stieldorf, Bonn)

  • 1. Vertreterin des akademischen Mittelbaus der Katholisch-Theologischen Fakultät, Bonn (Oktober 2013-März 2018)

  • Modul 0 - Koordinatorin (Bereich: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten) an der Katholisch-Theologischen Fakultät, Bonn (Oktober 2012-heute)

  • Freiberufliche Referentin für das Bildungswerk der Erzdiözese Köln


Wird geladen