Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Forschung

Das Kirchenrechtliche Seminar ist ein forschungsstarkes Umfeld, in dem das römisch-katholische Kirchenrecht vor dem Hintergrund aktueller Erkenntnisse aus der religionsrechtlichen Forschung, der Rechts- und Normtheorie und -soziologie, dem komparativen Recht und dem Rechtspluralismus einer kulturwissenschaftlichen Analyse unterzogen wird. Schwerpunktfelder der Forschung sind

  • Kirchenrechtstheorie
  • Kirchenrechtssoziologie
  • Recht, Staat und Gesellschaft

Die Erkenntnisse der Forschung gehen in eine gegenwarts- und problemorientierte Lehre ein.

Wird geladen