Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Dr. Marion Schwermer

Privatdozentin

Marion Schwermer.jpg
© privat

Marion Schwermer

+49 228 249 251 62

  • Studium der Psychologie und Pädagogik am Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Diplom 1987
  • Studium der katholischen Theologie an der kath.-theol. Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie an der Ludwig-Maximilians-Universität München,
  • Ausbildung als Diplom-Supervisorin beim Institut für Humanistische Psychologie Köln
  • 1989 – 2007 Klinische Psychologin in Psychiatrie und Behindertenhilfe sowie Führungskraft
  • Seit 2007 Selbständig als Referentin, Supervisorin und Organisationsberaterin mit der Firma wertimpuls.Organisationsberatung Bonn, www.wertimpuls.de.
  • Seit 2011 Lehraufträge am Institut für Pastoraltheologie der Uni Bonn
  • 2018 Promotion an der katholischen Fakultät der Universität Graz zum Thema Entschiedenheit aus christlicher Existenz im pastoralen Feld der Gegenwart
  • Mitarbeitergesundheit – Chance und Auftrag, Hamburg 2009, in: Becker-Ebel, Jochen, Palliativkompetenz und Hospizkultur entwickeln, Hamburg 2007-2015.
  • Kirchlichkeit als Managementziel? Strukturelle Aspekte des Leitungsauftrags in kirchlichen Einrichtungen, Bonn 2008, Selbstverlag
  • Zwischen Betriebswirtschaft und Barmherzigkeit – die spannungsgeladene Arbeit in kirchlichen sozialen Einrichtungen, in: Pock, Johann (Hg.), Pastoral und Geld, Münster 2011 (Werkstatt Theologie, 16), 254–259.
  • Bestimmt handeln. Entschiedenheit aus christlicher Existenz im pastoralen Feld der Gegenwart. Eine empirische Untersuchung, Würzburg 2019 (S.Th.P.S. Bd. 107, Dissertation).
  • Erfahrenes Unheil ins Wort bringen. Was Missbrauch in geistlichen Prozessen bedeutet, in: Dienberg, Thomas (Hg.), „Geh deinen Weg vor mir …“. Geistliche Begleitung und Wegbegleitung, Münster 2020, 197-216.
Wird geladen