Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Mag. theol. Sr. Jakoba Zöll

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sr_Jakoba_Zöll.jpg
© Daniel E.D. Müller

Mag. theol. Sr. Jakoba Zöll

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2.022

+49 228 73-7416

  • Konzeptionen weiblicher Heiligkeit im Spätmittelalter

2014

  • Erwerb der Allgem. Hochschulreife an der Erzbischöflichen Marienschule Opladen

2014-2016

  • Studium der Kath. Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2016-2017

  • Studium im Theologischen Studienjahr Jerusalem

2017-2020

  • Studium der Kath. Theologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
    (Abschluss: Magistra Theologiae)
  • Abschlussarbeit: Zion und Garizim. Zwei Orte legitimer JHWH Verehrung?! (Betreuung Prof. Michael Reichardt, Zweitkorrektor Prof. Ulrich Berges)

Seit 2021

  • Dissertationsprojekt: Konzeptionen weiblicher Heiligkeit im Spätmittelalter (Betreuung Prof. Gisela Muschiol)

2015-2016

  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Mittlere und Neue Kirchengeschichte

2017-2019

  • Studentische Hilfskraft für die Fakultätszeitschrift hermes.bonn als Verantwortliche für Layout, Textsatz und Druck (angesiedelt am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte)

2019-2020

  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte

2017-2019

  • Tutorin am Lehrstuhl für Biblische Eineitungswissenschaften und Biblische Zeitgeschichte

seit 2021

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte auf der Arbeitsstelle Genderforschung

Wird geladen