Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Informationen für Lehramtsstudierende mit Bachelor-Abschluss, die an der Universität Bonn den Lehramt Master studieren möchten

Liebe Lehramtsstudierende,

wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Neutestamentlichen Seminar, freuen uns sehr, dass Sie Interesse am Lehramtsstudium in Bonn haben!
Die Lehramtsstudierenden bilden eine eigene, zentrale Gruppe im breitaufgestellten Kreis der Studierenden an unserer Katholisch-Theologischen Fakultät. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Sie zahlreiche unterschiedliche Kompetenzen aus Ihren anderen Fächern mit an unsere Fakultät bringen. Dies erleben wir als einen Gewinn und eine Bereicherung für uns alle.

Im Fach „Neutestamentliche Exegese“ haben Sie im Bachelor- und Masterstudiengang „Lehramt“ immer wieder die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen zu besuchen, welche speziell auf Ihre Situation als Lehramtsstudierende zugeschnitten sind. So bieten wir Ihnen in regelmäßigen Abständen in LA 1 und LM 1 eine grundlegende Jesus- und Paulusvorlesung an. Darüber hinaus haben Sie natürlich auch wiederholt Gelegenheit, Veranstaltungen gemeinsam mit den Magisterstudierenden zu besuchen.
Ein Format, welches sich im Zusammenspiel der unterschiedlichen Studiengänge gut bewährt hat und Besonderheiten sowohl des Lehramts- als auch des Magisterstudiums zu berücksichtigen versucht, ist eine alle zwei Jahr angebotene Vertiefungsveranstaltung unter dem Titel „Von A wie Auferstehung bis Z wie Zachäus“ (für M 16 und LM 1).

Informationen zu den erforderlichen Sprachkenntnissen und Kursen finde Sie unter folgendem Link:
https://www.uni-bonn.de/de/studium/studienangebot/studiengaenge-a-z/katholische-religionslehre-blgg
2222

Hauptgebaeude_13.jpg
© Frank Luerweg / Universität Bonn
Wird geladen