Universität Bonn

Katholisch-Theologische Fakultät

Forschungsprojekte am Moraltheologischen Seminar

Derzeit werden Forschungsprojekte zu den Themen Achtsamkeit und Resilienz, neuen Lebensformen der Familie, Situation von Überlebenden sexuellen Missbrauches in der katholischen Kirche und Xenotransplantation durchgeführt.

Auf diesen Seiten finden Sie nähere Informationen zu unseren aktuellen Forschungsprojekten, laufenden Qualifikationsarbeiten und abgeschlossenen Forschungsprojekten zu den Themen Wertschöpfung und Empathie und Stigmatisierung psychischer Erkrankungen.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Volker Lannert / Universität Bonn

"Achtsamkeit und Resilienz"
DFG-FOR 2686/4

Anthropologische und begriffliche Klärungen zu einem produktiven Wechselverhältnis. 
             

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Frank Homann / Universität Bonn

"Neue Lebensformen der Familie"
  

Theologisch-ethische Sondierung und normative Orientierung.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Barbara Frommann / Universität Bonn

"Zuhören. Verstehen. Konsequenzen ziehen"

Erfahrungen von Überlebenden sexueller Gewalt und deren Bedeutung für Theologie und Kirche.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Johann Saba / Universität Bonn

"Xenotransplantation"
DFG-SFB TRR 127/Z01b

Theologisch-ethische, psychosoziale und pastoralpsychologische Fragen der Xenotransplantation.

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Volker Lannert / Universität Bonn

"Wertschöpfung und Empathie"

Gesamtgesellschaftliche Relevanz empathischer Kompetenzen und Empathie-Lernen im schulischen Unterricht (2014-2019).


Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© LUM3N @ Pixabay

"Stigmatisierung psychischer Erkrankungen (SPE)"

Interdiziplinäre Sichtung und datenbank-technische Bündelung der Forschung zum Phänomen der Stigmatisierung psychischer Erkrankungen (2017-2018).

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Frank Homann / Universität Bonn

Qualifikationsarbeiten

Promotions- und Habilitationsprojekte

Wird geladen